Über mich:

Ich wurde 1972 Graz geboren und bin in der Steiermark aufgewachsen. Auf Grund meiner touristisch/kaufmännischen Ausbildung hat es mich erst einmal nach Wien verschlagen, danach folgten einige Stationen im Burgenland und schließlich bin ich in Ebenfurth in Niederösterreich sesshaft geworden.
Ich war lange Zeit auf der Suche nach mir selbst und habe mit Mitte Dreißig, nachdem ich meine beiden Kinder großgezogen habe, beschlossen, mich mehr damit zu befassen, was mich glücklich macht.
Begonnen hat dieser Weg zunächst einmal mit der Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater, gefolgt von der Kinesiologie, um schlussendlich bei meiner großen Leidenschaft der Massage & Therapie anzukommen.
Ich bin nun als Wahltherapeutin (Verrechnung mit den Krankenkassen möglich) in Wien und im Burgenland tätig und versuche, aus all meinen Ausbildungen und Erfahrungen das Beste für den Patienten zu erreichen.


Meine Ausbildungen:

  • Heilmasseurin
  • Medizinische Masseurin mit der Spezialqualifikation Elektrotherapie
  • ADHS Trainerin für Kinder nach Lauth & Schlottke
  • Dipl. Kinesiologin
  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin u.S.
  • Dipl. Tourismuskauffrau

v

Was ich über mich sagen kann:

Ich bin eine herzliche, lustige, emotionale und bodenständige Frau, arbeite sehr genau, intuitiv und kreativ. Ich liebe mein Leben und bin immer wieder erstaunt, was es alles an Schönheiten, neuen Erfahrungen und Herausforderungen für mich zu bieten hat.

Mein Konzept:

Der Anlass für meine vielseitigen Ausbildungen beruht auf der Tatsache, dass mich die Zusammenhänge von Körper, Geist & Seele und die damit verbundenen Auswirkungen für den Menschen immer sehr interessiert haben.

Auch in meinen Behandlungen & Therapien sehe ich den Menschen stets in seiner „Ganzheit“ – mit ein Grund, warum es bei mir nur Behandlungen & Therapie nach Maß und Bedarf gibt.

Genaue anatomische Kenntnisse und das Wissen um die körperlichen & energetischen Zusammenhänge sind für mich unabdingbar um kreative sowie erfolgreiche Behandlungskonzepte zu erstellen!

Jeder Patient bekommt die Zeit & Therapie die er benötigt, denn jeder Körper benötigt etwas anderes und reagiert auch unterschiedlich. Deswegen nehme ich mir genügend Zeit für jeden Patienten und verrechne nach verbrauchten Behandlungsminuten. Erfahrungsgemäß rechnen Sie bitte für den Ersttermin inklusive Anamnese ca. 70 Minuten. Für alle Folgetermine, je nach Behandlungsgebiet ca. 50 bis 60 Minuten. 

Um die Behandlung so effektiv wie möglich zu gestalten, wende ich, wenn es um die Auswahl der Methode geht und wenn notwendig, den Arm-Längen-Reflextest aus der Kinesiologie an (eine Art Biofeedback des Körpers). Auf diese Art und Weise wähle ich jene Technik aus, auf die der Patient am besten reagiert – das spart meinen Patienten Zeit & Geld weil langes herumprobieren einfach entfällt!

Die Erfahrung und das positive Feedback meiner Patienten haben gezeigt, dass ich Menschen mit meinem ganzheitlichen, patientenorientierten Behandlungskonzept damit helfen kann, ihre Lebensqualität & ihr Wohlbefinden zu steigern durch

  • Schmerzreduktion
  • Stärkung des Immunsystems
  • Entspannung & vegetativen Ausgleich
  • verbessertem Heilungsverlauf (Mehrdurchblutung, Abbau von Entzündungsmediatoren)
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Kostenersparnis durch punktgenaues Arbeiten

Die Zusammenarbeit mit Ärzten, Physiotherapeuten, Osteopathen und Berufskollegen ist für mich dabei natürlich ebenso wichtig, weil sich daraus für den Patienten wichtige Synergien ergeben können.

Jetzt Nachricht senden!

1 + 5 =

Share This