Heilmassage

Als Heilmasseurin bin ich dazu berechtigt, Heilbehandlungen durchzuführen.
Allerdings NUR auf Anordnung eines Arztes!

Bitte bringen Sie Ihre ärztliche Verordnung zu Behandlungsbeginn mit.

Wann gehe ich zur Heilmassage?

Stress schadet auf Dauer deinem Körper und lässt die Spannung in der Muskulatur höher steigen. Das wiederum führt dauerhaft zu Bewegungseinschränkung, Fehlhaltung, Schmerzen, Erkrankungen am Bewegungsapparat uvm. 

Eine Heilmassage bringt hier wirklich viel! Richtig angewandt, hat sie nicht nur Einfluss auf das gesamte vegetative Nervensystem, bringt damit Entspannung und einen verbesserten Schlaf. Damit kann dann der Körper auch die Spannung in der Muskulatur abbauen und gewinnt an Beweglichkeit!

Viele Menschen glauben, nach einer erfolgten Operation heilt die Wunde zu und dann wird alles wieder so funktionieren, wie sie es von ihrem gesunden Körper gewöhnt waren. Umso größer natürlich der Schock, der Ärger, mit unter auch die Wut und die Verwunderung, wenn dem nicht so ist! Meistens werden Patienten auch nicht darüber in Kenntnis gesetzt, dass es erstens Unterstützung bei der Heilung durch uns Heilmasseure geben könnte und zweitens, dass es mitunter viele Monate dauern kann, bis alles wieder verheilt und funktionstüchtig ist! 

Meine einfache, bildliche Erklärung dazu: stellen Sie sich vor, wir sprengen in Ihr Haus, in dem Sie wohnen ein Loch!

Was ist alles kaputt?

Wie viele Firmen braucht es, um alles wieder in Ordnung zu bringen?

Nur damit, dass das Loch wieder zugemauert wird, ist es nicht getan! Und genau so, verhält es sich nach einer OP!

Die meistgestellte Frage meiner Patienten – woher kommt das?

Schmerz immer als ein Wahrnsignal des Körpers zu verstehen – etwas ist nicht in Ordnung, der Körper braucht Hilfe. 

Gründe gibt es viele und oft ist es auch nicht nur eine Sache sondern ein Mix aus vielem – Fehlbelastung, Überbelastung, zu wenig Bewegung, falsche Bewegung, Narben, Kiefer- oder Fußfehlstellungen uvm. 

Eine Heilmassage kann hier Abhilfe schaffen bzw. Linderung verschaffen!

Die Ursachen bzw. Auslöser können sehr vielfältig sein und reichen von Stress, Verspannungen, Hormonen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten bis hin zu Zigarettenrauch oder zu wenig Wasser trinken.

Stress und muskusläre Verspannungen kommen sehr häufig vor und hängen auch noch zusammen – unsere Muskulatur verspannt sich zwangsläufig bei zu viel Stress bzw. Dauerstress. Beides lässt sich durch die Heilmassage hervorragend beeinflussen! Meine Erfahrung: meist verschwindet der Kopfschmerz recht rasch nach ein paar ordentlichen Nackenbehandlungen, wenn durch das Senken der Spannung in der Muskulatur, die Durchblutung und nervale Versorgung zum Kopf wieder ungehindert möglich ist.

Narben können ganz schön fies sein! 

Natürlich ist es gut, wenn sie so rasch wie möglich nach einer Operation behandelt werden, denn nur so kann sicher gestellt werden, dass eine Energieflussstörung erst gar nicht aufkommt! Außerdem ist es wichtig, die Beweglichkeit des Gewebes zu forcieren, um Verwachsungen erst gar keine Chance zu geben! Wenn Faszien erst mal verklebt, verwachsen und verhärtet sind, kann das ungeahnte Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat haben – oft sind erst Jahre oder Jahrzehnte später die Auswirkungen spürbar.

Aber auch alte Narben sind durchaus behandlungswürdig – oft überrascht es mich sehr, was da noch alles an Bewegung in das verhärtete Geweben reingebracht werden kann und wie schnell diverse Beschwerden einfach verschwinden. 

Krebs kann jeden Treffen! Ich sehe in dieser Erkrankung eine Chance, denn sie zeigt einem kompromisslos und wirklich unmissverständlich, dass im Leben etwas geändert werden muss. und zwar sofort und ohne wenn und aber.

Menschen, die sich für ihr Leben entscheiden – dass ist wirklich etwas sehr schönes und besonderes – ein Grund, warum ich einfach gerne mit ihnen arbeite. Als Heilmasseurin habe ich eine Zusatzqualifikation für Behandlungen nach einer Brustkrebs-OP. Ganz egal ob Lymphdrainage oder Narbenbehandlung – bei mir sind Sie gut aufgehoben und ich begleite Sie gerne!

DIE DORN-Methode – die sanfte und gelenksschonende Alternative zur Chiropraktik!

Nach der Korrektur einer eventuellen Beinlängendifferenz, einem daraus resultierendem Beckenschiefstand und überbelasteten Gelenken wird noch die gesamte Wirbelsäule von mir auf verschobene Wirbel untersucht. 

Auf schonende und gefühlvolle Art und Weise werden diese dann auf ihren idealen Platz zurückgeschoben.

Abschließend gibts noch Hinweise für einfache Selbsthilfeübungen.

Hier geht`s weiter zur Dorn-Methode

 

Ärztliche Verordnung

Sie gehen zum Arzt Ihres Vertrauens, meistens sind Ihre Beschwerden dort ja ohnehin schon bekannt und bitten dort um eine Verordnung für Heilmassage bzw. wenn notwendig auch für physikalische Behandlungen (Elektrotherapie, Moor, Ultraschall).

WICHTIG

Erkrankungen am Bewegungsapparat, Schmerzen, Operationen, etc. verlangen nach Behandlungen, die einerseits nur auf Grund von speziellen Ausbildungen, medizinischen Fachkenntnissen über den  Körper und  andererseits spezifischen Fähigkeiten bei der Behandlung erfolgen dürfen.

Das ist bundesweit gesetzlich im Heilmasseurgesetz so geregelt, d.h. es gibt nicht nur gewisse Standards in der Ausbildung, sondern auch eine ganz klare Regelung, wer, was, machen darf.

Weswegen? Zu deiner Sicherheit! Denn am menschlichen Körper zu arbeiten ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit! Und erfordert, damit kein Schaden entsteht, wie oben genannt, die entsprechenden Kenntnisse.

Rückerstattung

Eine teilweise Rückvergütung durch deine zuständige Krankenkasse kannst du dann geltend machen, wenn die ärztliche Verordnung VOR BEHANDLUNGSBEGINN von deiner zuständigen Krankenkasse bewilligt wurde!

Sie haben eine Zusatzversicherung

Dann ist es meist der Fall, dass diese die restlichen Kosten auch übernimmt! Bitte frage deine zuständige Zusatzversicherung VOR BEHANDLUNGSBEGINN welche Schritte dafür notwendig sind!

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
Instagram